Das Konzept „talentinos“
Wie schaffen wir es Kinder für den Tennissport zu begeistern? Wie binden wir sie langfristig an die Vereine? Wie sichern wir einen leichten Einstieg unimg61477201d ermöglichen Spaß und tolle Ballwechsel vom ersten Tag an? Viele Fragen – eine Antwort: Mit „talentinos“.
Das Konzept „talentinos“ führt bereits Vorschulkinder gezielt an den Tennissport heran. Die vier- bis sechsjährigen Kinder erleben mit dem Ballspielkonzept „Ballmagier“ in vielseitigen Spielsituationen den Umgang mit verschiedenen Sportgeräten und Bällen.
Basierend auf dem internationalem Konzept „Play+Stay“ spielen die sechs- bis zwölfjährigen Kids in drei Lernstufen auf passenden Platzgrößen, (Kleinfeld, Midcourt, Großfeld) mit entsprechenden Schlägern und Bällen. In den 30 Trainingszielen werden die Kinder so ausgebildet, dass sie ein Leben lang Spaß am Tennis haben werden. Erfolgsposter, Sportabzeichen und Urkunden motivieren die Kinder, „am Ball“ zu bleiben.
Quelle: talentinos.de

Wir sind seit 2012 ein Talentino-Club.
Seit April 2012 geht die Tennisabteilung in der Kinder und Jugendarbeit neue Wege. Wir setzten ein innovatives Konzept um, was mitlerweile in allen 18 Bundesländern angeboten wird.
img62713791 Das bedeutet zum Beispiel, dass im Training der Sechs- bis 14 Jährigen unterschiedliche Bälle auf verschiedenen Platzgrößen zum Einsatz kommen. Dem bekannten Kleinfeld mit ganz weichen, roten Bällen schließt sich die Stufe “Mid court” mit orangenfarbenen und mittelweichen Bällen an. Danach geht es mit etwas weicheren grünen (grün Punkt) Bällen auf das Großfeld, bevor der Wechsel zum “normalen Tennis” mit gelben Bällen erreicht ist.
Mit den neuen Lernmethoden macht den Kindern Tennis von Anfang an Spaß! Unser Trainer Roland Pauli, von der gleichnamigen Tennisschule, hat auch entsprechende Fortbildungen für das Talentino-Konzept besucht. Pauli erklärt “ Sie spielen schnell erste Ballwechsel und sind mit großer Begeisterung dabei”. Die Kinder und ihre Eltern können die Lernfortschritte zudem jederzeit auf einer speziellen Internetseite www.talentinos.de einsehen, wenn man sich entsprechend online registriert und anmeldet. Weiter gibt es ein Belohnungssystem mit Erfolgspostern und Aufklebern obendrein. Das ganz Konzept ist einfach toll!img64583632
Weiter gehören mitlerweile Mannschaftsbetreuungstage, Vereinswettbewerbe und Tenniscamp´s zu den Angeboten für die Kinder und Jugendlichen. Seit 2016 bieten wir sogar einen Kindergartgenkurs (ab 5-6 Jahre) mit an!img80397226

 

 

 

 

 

 

 

 

Ben und Lea nahmen 2017 am Jugendturnier beim 1.FC Nürnberg mit Erfolg teil!

(Bild links) Stolz pärentieren sie sich mit dem deutschen Tennisstar Julia Görges!