Sonnwendfeier 2018

Als allererstes möchten wir uns bei allen Besuchern bedanken!

Leider hat das Wetter nicht ganz so gut mitgespielt, wie im letzten Jahr, aber das tat der Stimmung keinen Abbruch.

Zum ersten Mal haben wir uns dieses Jahr entscheiden, die Sonnwendfeier nicht direkt am Sportheim, sondern auf unserem auserkorenen Festplatz in direkter Nähe zum Sonnwendfeuer auszurichten, was bei allen Besuchern sehr gut ankam und soweit das Wetter im Vorfeld mitspielt, nun immer so sein wird.

Am Nachmittag konnten wir mit großem Stolz unseren neuen Beachvolleyballplatz einweihen. Knapp 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus allen Altersstufen trotzten den nicht ganz so warmen Temperaturen und spielten mit viel Freude und Elan ihr Turnier. Eva Bundil, unsere äusserst kompetente und sympathische Organisatorin und Moderatorin leitete das Turnier, schrieb fleißig Urkunden und bereitete die kleinen Pokale vor, die jeder Teilnehmer bei der Siegerehrung als Dank und Erinnerung überreicht bekam.
Dank Eva und dem Spass der Teilnehmer können wir die Einweihung als rundum gelungen bezeichnen! Vielen lieben Dank an Alle!

Gegen Abend war es dann leider doch etwas regnerisch, was aber die ca. 40 Spieler beim Gaudispiel in keinster Weise störte. Bei so vielen Spielern auf einmal am Platz war der Spass, auch für die Zuschauer enorm.

Pünktlich zum Public Viewing der deutschen Fußballnationalmannschaft hat dann der Regengott ein Einsehen gezeigt und hielt den Regen für den Rest des Abends zurück, daher konnten etliche Zuschauer das deutsche Fußballspektakel in und vor dem eigens aufgebauten Zelt mit verfolgen.

Gut gelaunt nach dem deutschen Siegtor in der 95. Minute versammelten sich die Erwachsenen am Feuerplatz und die Kleinen trafen sich am Treffpunkt für den Fackelzug. Mit glänzenden Augen und sichtbarer Freude durften die Kleinen dann in zwei Fackelzügen quer über die Sportanlage zum diesjährigen Holzstapel laufen.
Nach einer kurzen Begrüßungsrede durch Vorstand Jens Göldner und der Feuerrede von Stadrat Schaffer durften die Fackelträger endlich das Sonnwendfeuer entzünden.

Bis in die frühen Morgenstunden hinein wurde dann ausgelassen gefeiert und auch durchgehend die neue Beachvolleyballanlage genutzt.

 

Wir danken allen Besuchern, die durch ihr kommen zu diesem tollen und ausgelassenen Abend beigtragen haben.

Natürlich bedanken wir uns auch bei all den Helfern, ob am Getränkeausschank oder am Grill oder oder oder, die in Ihrer Freizeit alles aufgebaut und am Sonntag wieder abgebaut haben. Ohne deren Hilfe wäre all das nicht möglich gewesen.

In unserer Bildergalerie haben wir eine Auswahl an Bildern bereitgestellt.

Sonnwendfeier 2018

ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Top